Sie sind hier: 

>> Zubehör  >> Zubehör Bioresonanz 

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

AGBs

  |

Zubehör Bioresonanz

 

Sollten Sie ein gewünschtes Produkt hier nicht finden, kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.

 



Akuport D-tec
Modulares Gerät zur Erzeugung elektronischer Potenzen. Kombinierbar mit dem EAV Gerät Vistron sowie den Bioresonanzgeräten Akuport MR2 und Retec 2000CP.

 

Elektroden und Tiefensonden 

 


Eingangs- und Ausgangsbecher

 

Ampullen(halter)-Einsatz für Messbecher

 

Fußplatten
einseitig beschichtet mit Magnetfolie,
1 Paar, ca. 25 x 12 cm

 


Stirnelektrode

 


Klammerelektrode
je Farbe (rot, gelb, schwarz, grün)

 



Salbenstab / Individualisierungsstab

 




Magnetfeld-Tiefensonde, klein

 



Magnetfeld-Tiefensonde, groß

 



Zahnfleischrolle

 



Gesicht- und Faltenrolle

 

Leitungen 

 

Retec-Leitung, abgeschirmt, 2m, 1 Paar

 


Retec-Leitung, abgeschirmt, 0,5m, 1 Paar

 


Retec-Leitung, abgeschirmt, 0,5m
je Farbe (rot, schwarz)

 

Leerröhrchen und Flaschen 

 





Tropfflasche, 10ml

 




Tropfflasche, 30ml

 





Globoliflasche, 10ml

 




Ampullen, Ø 10mm

 




Ampullen mit Rollrand, Ø 10mm

 



Ampullen mit Korkverschluss
Ø 15mm

 

Ampullenschachteln aus Pappe
für 90 Ampullen

 

Netzteile und Ladegeräte 

 

Auskünfte zu Netzteilen und Ladegeräten können auf Grund der speziellen Abstimmung zu den einzelnen Geräten nur auf Anfrage unter Angabe der Gerätenummer erteilt werden.
Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Sonstiges 

 



Gummielektroden, 1 Paar, ca. 12 x 7 cm

 


Magnetfeld-Retec-Matte, ca. 32 x 42cm

 




Resonanzplättchen, 50Stk

 



Resonanzplättchen, 50Stk, mit Kompass

 



Erdungsband, 1,5m

 



Stativ für Tiefensonde

 



Becherglas, 50ml

 



Petrischale

 





Petrieschale mit Deckel

 



Unarzneiliche Globoli, 1000g
Größe 3

 




Si-Adapter, je Farbe

 

** Alle Abbildungen sind in möglichst großem Format abgebildet. Die Größenverhältnisse der abgebildeten Gegenstände untereinander entsprechen demnach nicht den realistischen Größenverhältnissen.